Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

F-Stecker – das passende Zubehör für Ihr Kabelfernsehen finden

F-Stecker Ein F-Steckverbinder (Koax-Stecker) oder ein F-Stecker aus einem Test verwenden Sie fürs Kabel-, Satelliten- oder Antennenfernsehen. Sie benötigen das Bauteil für die Verbindung mit dem Receiver, dem LNB oder der Satellitenschüssel. Die F-Stecker montieren Sie, indem Sie diese verpressen oder aufschrauben. Für verpresste Modelle benötigen Sie spezielles Werkzeug. Ein Blick auf die Rückseite des Kabel-Receivers offenbart eine F-Buchse. Diese passt zum F-Stecker. Bei der Montage des Kabelfernsehens verlegt der Anbieter Koax-Fernsehkabel in der Wand. Diese besitzen entweder einen F-Stecker oder eine F-Buchse. In unserem Ratgeber erfahren Sie mehr darüber, welche unterschiedlichen F-Stecker-Testsieger es gibt und wie Sie den richtigen für Ihr TV-Kabel finden.

F-Stecker Test 2021

Was sind F-Stecker?

F-Stecker F-Stecker sind Steckverbinder. Sie besitzen eine Schraubverriegelung für ein Koaxialkabel. Dieses verbinden Sie mit der Dose für den Kabel- oder Satellitenempfang. Es handelt sich bei den Modellen aus einem F-Stecker-Test um die weltweit häufigsten Steckverbinder für Anschlüsse von Satelliten- und Kabelfernsehen.

» Mehr Informationen

Die Stecker eignen sich für Hochfrequenzen bis zu 5 GHz sowie eine definierte Impedanz (Wellenwiderstand) von 75 Ohm. Koaxialkabel dienen zur Übertragung von TV und Radiosignalen von Sat, Kabel und Antenne.

Der Koax-Stecker besitzt in der Hülse ein Innengewinde. Dadurch schrauben Sie diesen auf das Kabel auf. Es gelingt Ihnen in wenigen Schritten den F-Stecker zu montieren und mit der Dose zu verbinden.

Tipp: Wenn Sie einen F-Stecker kaufen, achten Sie auf die passende Größe. Die Ringcodierung gibt Aufschluss, welcher Kabeldurchmesser passt.

Was ist besser: ein F-Stecker oder ein Kompressionsstecker?

F-Stecker oder F-Aufdrehstecker sind günstiger als Kompressionsstecker. Die Montage erfolgt ohne Kompressionszange. Wichtig ist, dass Sie die Größe des F-Steckers exakt auf das Koaxialkabel abstimmen. Bei den F-Stecker-Größen unterscheiden sich die durchschnittlichen Gewindegrößen in:

» Mehr Informationen
  • 4 mm
  • 5 mm
  • 6 mm
  • 7 mm

Montieren Sie das Antennenkabel im Außenbereich, verbessert eine Gummihülle oder ein Gummiring den Schutz vor Feuchtigkeit. Hochwertige Kompressionsstecker weisen bereits eine Dichtung für den Wetterschutz auf. Sie bilden eine Alternative zum F-Stecker auf Koax in der Standardausführung. Nutzen Sie die werkzeuglose Variante, benötigen Sie keine Crimpzange.

Wie finden Sie den richtigen Stecker?

In einem F-Stecker-Test finden Sie verschiedene Größen. In der Riffelung der Produkte erkennen Sie mehrere Ringe.

» Mehr Informationen
  • 3 Ringe eignen sich für Kabeldurchmesser von 4,00 bis 4,2 mm,
  • 2 Ringe passen auf 5,0 bis 5,2 mm Durchmesser,
  • 1 Ring dient für Kabel mit 5,8 bis 6,1 mm Durchmesser und
  • 0 Ringe verwenden Sie für Koaxkabel mit 6,9 bis 8,2 mm Durchmesser.

Wie erfolgt die Montage der F-Stecker-Testsieger?

Das Koaxialkabel besitzt einen Innenleiter und einen Außenleiter. Meistens ist es 3-fach oder 4-fach geschirmt. Geschirmt, bedeutet bei einer 3-fach-Schirmung, einen Aufbau in Form von Folie-Geflecht-Folie. Bei einem guten Kabel verkleben Hersteller die untere Folie mit dem Isolator und die andere Folie mit dem Mantel. Das erleichtert die Montage der Stecker.

» Mehr Informationen

Ein Isolator trennt die beiden Leiter voneinander. Das verhindert Kurzschlüsse. Die äußere Hülle schützt den Außenleiter. Um den F-Stecker zu crimpen, entfernen Sie 10 Millimeter des Mantels. Dazu verwenden Sie ein Messer oder ein spezielles Abisolierwerkzeug. Schneiden Sie nicht zu tief, da Sie sonst den Außenleiter beschädigen.

Biegen Sie nun das freigelegte Drahtgeflecht nach hinten. Damit nichts über den F-Stecker hinausragt, kürzen Sie das Geflecht bei Bedarf ein. Entfernen Sie nun 7 mm des Isolators. Dadurch liegt der Innenleiter frei. Versuchen Sie diesen beim Schneiden nicht zu beschädigen.

Schrauben Sie im Anschluss den Stecker so weit auf das Kabel, bis der Isolator vorne abschließt. Nun steht der Innenleiter einige Millimeter heraus. Ist der Überstand länger als einen halben Zentimeter, kürzen Sie diesen ein. Überprüfen Sie, dass keine Litzen des Abschirmgeflechts vorne zu sehen sind. Das verursacht einen Kurzschluss. Wiederholen Sie diesen Schritt auf beiden Seiten des Kabels, um zwei Geräte anzuschließen.

Hinweis: Ist das Koaxkabel 5- oder 4-fach geschirmt, ist es in den meisten Fällen kaum mit einem F-Stecker konfektionierbar.

Welche Subtypen aus dem F-Stecker-Vergleich gibt es?

Für ein normales Koaxkabel benötigen Sie nur einen F-Stecker, den Sie in die Dose einführen. Ein F-Stecker-Verbinder ermöglicht es, zwei Kabel miteinander zu verbinden. Eine andere Bezeichnung ist F-Stecker-Kupplung. Das F-Stecker-Kabel besitzt zwei F-Stecker. Sie nutzen es, um einen Receiver mit einer Antennendose zu koppeln. Einen F-Stecker-Adapter benötigen Sie, wenn das Koaxkabel nicht zum Empfangsgerät oder zur Wandbuchse passt. Wollen Sie zwei F-Stecker-Kabel über Eck verlegen, verbinden Sie zwei Kabel mit einem F-Stecker-Winkel. Das verhindert, dass Sie das Kabel knicken.

» Mehr Informationen

Die Tabelle zeigt die wichtigsten Steckertypen und deren Verwendungszweck:

Art Anwendung
F-Stecker Wenn Sie einen F-Stecker kaufen, verbinden Sie die Enden des Koaxkabels mit einer F-Buchse.
F-Stecker-Verbinder Dieses Modell aus einem F-Stecker-Vergleich verbindet zwei F-Buchsen. Mit dem Produkt koppeln Sie zwei F-Stecker-Kabel zu einem. Eine andere Bezeichnung dafür ist F-Stecker-Kupplung.
F-Stecker-Adapter Diese Bauteile verwenden Sie, wenn das F-Stecker-Kabel nicht zum Empfangsgerät oder zur Wandbuchse passt.
F-Stecker-Winkel Verlegen Sie das F-Stecker-Kabel über eine Ecke, verbinden Sie mit dem F-Stecker-Winkel zwei Kabel miteinander. Dadurch verhindern Sie das Knicken des Kabels.

Vor- und Nachteile der F-Stecker-Testsieger

Es gibt verschiedene Vor- und Nachteile, wenn Sie F-Stecker kaufen:

  • Anwendung und Montage sind einfach.
  • Das Bauteil ermöglicht die Verbindung mit Receiver und Kabeldose.
  • Die Produkte sind in verschiedenen Formen erhältlich.
  • F-Stecker-Winkel ermöglichen die Nutzung über Eck.
  • Sie benötigen Feingefühl bei der Montage.
  • Ein minderwertiger Stecker verringert die Qualität der Übertragung.
  • Bei falscher Montage sind Kurzschlüsse möglich.

F-Stecker günstig kaufen

In einem F-Stecker-Vergleich finden Sie verschiedene Modelle. Sie weisen unterschiedliche Qualitätsstandards auf. Experten empfehlen vergoldete Koax-Stecker. Sie besitzen eine geringe Dämpfung und sind langlebiger. Im Preisvergleich finden Sie die günstigste Variante zum besten Preis.

» Mehr Informationen

Es gibt verschiedene Marken, bei denen Sie F-Stecker günstig kaufen, darunter:

  • deleyCON
  • Preciva
  • HB-Digital
  • Smartsat
  • Hyber & Cara

Eine Empfehlung ist das Komplettset von Preciva. Im F-Stecker-Vergleich überzeugte der Anbieter mit einem praktischen Set zum Crimpen. Es enthält Hochleistungs-Crimpwerkzeug für die Montage von F-Steckverbindern sowie 20 F-Stecker für Qualitäts-Koaxkabel. Es ist einfach zu handhaben, hochwertig verarbeitet und langlebig.

Ein guter F-Stecker muss nicht teuer sein. Die Empfehlung eines Kunden aus einer Produktrezension kann Ihnen bei der Auswahl helfen. Hier berichten Nutzer von Ihren Erfahrungen. Gleiches gilt für einen F-Stecker-Test . Die Testberichte bieten Anhaltspunkte für den Kauf im Onlineshop. Bei den Kosten bedenken Sie, dass zum Preis des Produktes der Versand hinzukommt.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (76 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
F-Stecker – das passende Zubehör für Ihr Kabelfernsehen finden
Loading...

Einen Kommentar schreiben