Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Hausanschlussverstärker – für einen stabilen und starken Signalempfang

Hausanschlussverstärker Ein Hausanschlussverstärker kommt immer dann zum Einsatz, wenn Sie den Kabel- oder terrestrischen Empfang von Fernsehen oder Radio verbessern möchten. Verbaut werden die kleinen Geräte zumeist im Bereich der Hausanschlüsse und im Gegensatz zum herkömmlichen Signalverstärker nicht zwischen Antennendose und Receiver. Unterschieden wird in einem Hausanschlussverstärker-Vergleich unter anderem zwischen einem Verstärker für Innenräume und einem Verstärker für den Außenbereich mit entsprechend wetterfestem Gehäuse. Wer einen Hausanschlussverstärker kaufen möchte, sollte einige technische Kriterien im Blick behalten, damit die Signale optimal übertragen werden. Erfahren Sie nun mehr über Hausanschlussverstärker, auf welche genauen technischen Kriterien Sie vor dem Kauf achten sollten und wo Sie Hausanschlussverstärker-Testsieger günstig kaufen können.

Hausanschlussverstärker Test 2021

Wie funktioniert ein Hausanschlussverstärker?

Hausanschlussverstärker Hausanschlussverstärker erhöhen den Pegel des ankommenden Signals für den Radio- und Fernsehempfang. Störungen im Bereich der Ton- und Bildqualität sind häufig auf die Leitungslänge zurückzuführen. Mit einem Hausanschlussverstärker-Kabel-TV können Sie diese Schwachstelle ausgleichen und die Empfangsprobleme beheben. Das über Kabel, die von Vodafone, Telekom, etc. zu Ihrem Haus verlegt wurden, ankommende Signal nimmt die Box auf, hebt den Pegel, erhöht damit die Qualität und leitet das Signal erst dann an den Receiver weiter.

» Mehr Informationen

Entsprechend der räumlichen Begebenheiten im Keller, auf dem Dachboden oder im Außenbereich lassen sich viele Hausanschlussverstärker einstellen. Einige Modelle in einem Hausanschlussverstärker-Test verfügen sogar über einen Rückkanal, welcher für Haushalte, in welchen die Anschlüsse der Antennenbuchse als Kabelanschluss für Kabel-TV und Radio sowie als Telefon- und Internetanschluss genutzt werden, als empfehlenswert gilt.

Wann ist die Installation eines Hausanschlussverstärkers sinnvoll?

Grundsätzlich gilt die Montage eines Hausanschlussverstärkers für jeden als Empfehlung, der Fernsehen, Radio oder Internet über den Kabelanschluss empfangen möchte. Die langen Übertragungswege schwächen den Signalpegel üblicherweise und wirken sich auf die Bild- und Tonqualität aus. Kommt es trotz der Installation von einem Kabel-Hausanschlussverstärker zu Störungen, können laut einiger Testberichte alte Stecker, Kabel oder Adapter die Ursache sein. Insbesondere seit der Einführung von Kabelfernsehen-Digital haben sich die Anforderungen an die Technik erhöht und auch das technische Equipment sollte ggf. erneuert werden, bevor Sie einen modernen Hausanschlussverstärker anschließen.

» Mehr Informationen

Hinweis: Genau wie den kleinen Kasten für das Heben des Signalpegels erhalten Sie Kabel, Buchsen und co. günstig über einen Online Shop für Elektronikbedarf (Saturn, Conrad, etc.) und gelegentlich ebenso über den Online Shop für Baubedarf (Hornbach, toom, etc.).

Kaufkriterien für einen Kabel-Hausanschlussverstärker

Ein guter Kabelverstärker lässt sich nicht nur einfach installieren und einstellen, sondern verfügt darüber hinaus über einen breiten Frequenzbereich, ein niedriges Rauschmaß und im Idealfall über Schnittstellen für verschiedene Kabel. Eine Übersicht über die wichtigsten technischen Kaufkriterien aus einem Hausanschlussverstärker-Test erhalten Sie in der nachstehenden Tabelle:

» Mehr Informationen
Kaufkriterien Erläuterung
Schnittstellen Für die Verbindung zwischen Buchse und Receiver von Kabelfernsehen-Digital und Kabelfernsehen-Analog werden zumeist IEC-Kabel verwendet. Viele Hausanschlussverstärker ermöglichen jedoch ebenfalls den Anschluss von F-Steckern. Sollten Sie lediglich über ein Kabel mit IEC-Stecker verfügen, müssen Sie für den Anschluss kein neues Kabel kaufen, sondern wechseln mit wenigen Handgriffen lediglich das Verbindungsteil oder greifen auf einen Adapter zurück. In einem Hausanschlussverstärker-Vergleich waren die entsprechenden Teile für wenige Euro per Versand im Baumarkt (z.B. Bauhaus, OBI) oder in Elektronikfachmärkten wie MediaMarkt oder kleineren Anbietern erhältlich. Erhältlich sind hier außerdem Zusätze, wenn Sie das Signal splitten und damit für mehrere Antennendosen verstärken möchten.
Frequenzbereich Für das Kabelfernsehen können mehrere Kanäle gleichzeitig genutzt werden. Je breiter der Frequenzbereich von einem Verstärker aufgestellt ist, desto mehr Kanäle werden übertragen. Für einen modernen Hausanschlussverstärker-Kabel-TV ist ein Frequenzbereich von etwa 80 bis 1000 Megahertz im Downstream üblich. Soll der Hausanschlussverstärker über einen Rückkanal verfügen und neben Fernsehen und Radio für das Internet genutzt werden, sollte ein Hausanschlussverstärker-Testsieger zusätzlich über einen Frequenzbereich zwischen 5 und 65 Megahertz im Upstream verfügen.
Rauschmaß Ein hohes Rauschmaß kann trotz der Installation eines hochwertigen Verstärkers, hochwertiger Antennenbuchsen sowie modernster Kabel zu Störungen führen. Die Einheit, in welcher das Rauschmaß für die Hausanschlüsse angegeben wird, ist Dezibel. Optimal für jegliche Räume, in welchen Sie Ihren Hausanschlussverstärker-Kabel-Vodafone, Telekom oder eines anderen Herstellers montieren, sind Werte von maximal 10 Dezibel.
Signalstärke Ebenfalls in Dezibel angegeben wird die eigentliche Signalstärke. In einem Hausanschlussverstärker-Vergleich liegen die üblichen Angaben bei 20-30 Dezibel und sollten weder über- noch unterschritten werden. Modelle mit umfangreicheren Funktionen verfügen gelegentlich über einen Regler, mit welchem Sie die Signalstärke selbst bestimmten und ggf. verstellen können.

Vor- und Nachteile von einem Hausanschlussverstärker

  • einfache Installation und einfaches Einstellen
  • bessere Signalqualität für Kabel-TV, Radio und ggf. Internetempfang
  • häufig ebenfalls für den terrestrischen Empfang nutzbar
  • bereits für Preise von etwa 50 Euro erhältlich
  • einige Modelle verfügen über zusätzliche Funktionen wie Signalstärken-Regler sowie diverse Schnittstellen
  • teurer als einfache TV-Verstärker und Verteiler für die Schaltung zwischen Antennenbuchse und Receiver
  • werden alte Stecker oder Kabel verwendet, kann es dennoch zu Störungen kommen

Von welchem Hersteller Hausanschlussverstärker kaufen?

Im Gegensatz zum einfachen Antennenverstärker werden Hausanschlussverstärker fast nur von speziellen Unternehmen für Elektronikzubehör und Hausinstallationen angeboten. Zudem sind nicht einmal Sie selbst für die Installation oder den Austausch eines Verstärkers zuständig. Sofern Sie zur Miete wohnen und das Problem im Bereich des Hausübergabepunktes liegt, empfiehlt sich die Kontaktaufnahme zum Vermieter und/oder dem jeweiligen Kabelanbieter, der Ihr Haus mit einem Kabelsignal für TV, Radio und Internet versorgt. Treten Signalstörungen ausschließlich zu bestimmten Uhrzeiten auf, ist zumeist ein überlastetes Hausnetz verantwortlich und Sie sollten ebenfalls den Kabelanbieter kontaktieren.

» Mehr Informationen

Im Preisvergleich bewegen sich gute Hausanschlussverstärker durchschnittlich in einem Bereich zwischen 50 und 250 Euro. Bei Modellen, die für weniger als 30 Euro angeboten werden, handelt es sich zumeist um Antennenverstärker, die direkt an der Antennenbuchse oder einer Steckdose montiert werden. Diese Antennenverstärker können zwar das Empfangssignal verbessern, nicht aber den Signalpegel verstärken. In einem Hausanschlussverstärker-Test genügt je nach Problem die Nutzung von einem Signalverstärker bereits, um das Problem zu lösen. Sind die Empfangsprobleme beim Kabelfernsehen-Kabelanschluss allerdings auf den Signalpegel zurückzuführen, werden Sie einen Hausanschlussverstärker günstig kaufen oder austauschen müssen.

In einem umfassenden Vergleich diverser Hersteller von Elektronikbedarf für den Fernseh-, Radio- und Internetempfang über den Kabelanschluss überzeugen unter anderem die folgenden Marken funktional sowie preislich mit ihren Hausanschlussverstärkern:

  • Axing
  • DCT Delta
  • Spaun
  • Triax
  • Kathrein
  • Schwaiger
  • Wisi
  • Polytron
  • E+P Elektrik
  • Astro
  • HUMAX
  • class
  • Chess

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (40 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Hausanschlussverstärker – für einen stabilen und starken Signalempfang
Loading...

Einen Kommentar schreiben