Kabelfernsehen und Kabelanschluss Anbieter im Bundesland Thüringen

Kabel Deutschland


Vodafone Kabel Deutschland ist der größte deutscher Kabelnetzbetreiber und bietet den Kunden in 13 Bundesländern digitales und hochauflösendes (HDTV) sowie analoges Fernsehen. Zusätzlich gibt es für die 8,5 Millionen Haushalte Video-on-Demand, Angebote rund um digitale Videorecorder, Pay TV und natürlich Breitband-Internet mit bis zu 200.000 Kbit/s. Auch Telefonieren über das TV-Kabel ist möglich. Kabel Deutschland gehört zur Vodafone Group und beschäftigt aktuell knapp 2.800 Mitarbeiter.
aktiver Sternaktiver Sternaktiver Sternaktiver Sterninaktiver Stern
Rating: Kabel Deutschland (3.3/5) bei 65 Bewertungen
17 Erfahrungsberichte lesen
| selbst bewerten

Produktübersicht für Kabel Deutschland

TarifGeschwindigkeitPreis p. M.Details

TV Angebote Nur Fernsehen

Horizon TVn.a.

€9,99

 

  • Live-TV und zeitversetztes Fernsehen
  • Zugang zur Videothek mit 10.000 Top-Titeln
  • Horizon HD-Recorder mit 500 GB Festplatte
  • Horizon App Store
  • Horizon Go Free
Details & Verfügbarkeit »

TV Angebote Internet & Telefon Kombipakete

2play START 30
_

bis zu 30 MBit/s

€19,99


die ersten 12 Monate

danach 29,99 € mtl.

  • Internet-Flatrate
  • Telefon-Flatrate ins dt. Festnetz
  • Connect Box für perfektes WLAN
  • WifiSpot – WLAN für unterwegs
  • 20,00 Euro Online-Vorteil
Details & Verfügbarkeit »
2play JUMP 150
_

bis zu 150 MBit/s

€19,99


die ersten 12 Monate

danach 39,99 € mtl.

  • Internet-Flatrate
  • Telefon-Flatrate ins dt. Festnetz
  • Connect Box für perfektes WLAN
  • WifiSpot – WLAN für unterwegs
  • 60,00 Euro Online-Vorteil
Details & Verfügbarkeit »
2play FLY 400
Unsere Empfehlung!
_

bis zu 400 MBit/s

€19,99


die ersten 12 Monate

danach 49,99 € mtl.

  • Internet-Flatrate
  • Telefon-Flatrate ins dt. Festnetz
  • Connect Box für perfektes WLAN
  • WifiSpot – WLAN für unterwegs
  • 80,00 Euro Online-Vorteil
Details & Verfügbarkeit »
2play FLY 1000
_

bis zu 1000 MBit/s

€99,99


die ersten 24 Monate

danach 109,99 € mtl.

  • Internet-Flatrate
  • Telefon-Flatrate ins dt. Festnetz
  • Fritz!Box 6591 Cable-Router inklusive
  • 50 Mbit/s Upload
  • Nur in Bochum, Frankfurt, Düsseldorf, Köln, Mannheim und Heilbronn
Details & Verfügbarkeit »

Nur Internet Nur Internet

Internet COMFORT 60
_

bis zu 60 MBit/s

€24,99

 

  • Internet-Flatrate
  • Connect Box für perfektes WLAN
  • 3 Mbit/s Upload
  • WifiSpot – WLAN für unterwegs
Details & Verfügbarkeit »
Internet PREMIUM 120
_

bis zu 120 MBit/s

€29,99

 

  • Internet-Flatrate
  • Connect Box für perfektes WLAN
  • 6 Mbit/s Upload
  • WifiSpot – WLAN für unterwegs
  • 50,00 Euro Online-Vorteil
Details & Verfügbarkeit »

nur Telefon Nur Telefon

Telefon FLATn.a.

€19,99

 

  • Telefon-Flatrate ins gesamte dt. Festnetz
  • Gratis Highspeed Modem
  • Kein Kabelanschlussvertrag notwendig
Details & Verfügbarkeit »

TV Angebote Komplettpakete

3play START 30
_

bis zu 30 MBit/s

€24,99


die ersten 12 Monate

danach 39,99 € mtl.

  • Internet-Flatrate
  • Telefon-Flatrate ins dt. Festnetz
  • Connect Box für perfektes WLAN
  • WifiSpot – WLAN für unterwegs
  • Inkl. Horizon HD
  • 40,00 Euro Online-Vorteil
Details & Verfügbarkeit »
3play JUMP 150
Unsere Empfehlung!
_

bis zu 150 MBit/s

€24,99


die ersten 12 Monate

danach 49,99 € mtl.

  • Internet-Flatrate
  • Telefon-Flatrate ins dt. Festnetz
  • Connect Box für perfektes WLAN
  • WifiSpot – WLAN für unterwegs
  • Inkl. Horizon HD
  • 100,00 Euro Online-Vorteil
Details & Verfügbarkeit »
3play FLY 400
_

bis zu 400 MBit/s

€24,99


die ersten 12 Monate

danach 59,99 € mtl.

  • Internet-Flatrate
  • Telefon-Flatrate ins dt. Festnetz
  • Connect Box für perfektes WLAN
  • WifiSpot – WLAN für unterwegs
  • Inkl. Horizon HD
  • 120,00 Euro Online-Vorteil
Details & Verfügbarkeit »





Kabelfernsehen in ThüringenIn Thüringen sind gleich drei große Kabelanbieter tätig. Dazu zählen Vodafone Kabel Deutschland sowie Tele Columbus und Primacom. Hinzu kommen noch viele weitere kleine Anbieter, die die Privathaushalte auf Wunsch mit Kabelfernsehen ausstatten. Unitymedia ist zwar auch ein großes Unternehmen ist aber nicht so stark in Thüringen vertreten, wie die bereits vorgestellten Anbieter.


Vodafone Kabel Deutschland

Durch die Übernahme von Kabel Deutschland durch Vodafone wird sich das Angebot in den Bereichen TV, Internet und Telefon natürlich stetig verbessern obwohl der Anbieter jetzt schon mit fabelhaften Tarifpaketen punktet. Wer von Vodafone Kabel Deutschland Kabelfernsehen beziehen möchte, kann direkt auf viele verschiedene Tarifoptionen zugreifen. So gibt es das Basis-Paket, das Komfort Paket und das Komfort Vielfalt-Paket. Eins haben dabei alle Pakete von Kabel Deutschland gemeinsam, sie liefern bestes HD-Fernsehen in herausragender Qualität. Auch Telefon- und Internet-Pakete sind im Angebot zu finden.

Zu den Kabel Deutschland Tarifen


Primacom

Die zur Tele Columbus Gruppe gehörende Marke Primacom vertreibt in Thüringen ebenfalls Kabelfernsehen sowie Internet- und Telefon-Kombinationspakete. Wünschen sich Privatkunden einen Kabelanschluss können sie bei Primacom direkt zwischen zwei verschiedenen TV-Tarifen auswählen.

Dazu zählt einmal der Kabelanschluss HD und der Kabelanschluss Premium vom Primacom. Beide Pakete enthalten 52 Programme in HD-Qualität. Die Kabelfernseh-Pakete müssen aber nicht zwingend einzeln gebucht werden. Zur Auswahl stehen auch interessante Kombinations-Pakete, die nicht nur Kabelfernsehen sondern auch eine Internet- und Telefon-Flatrate beinhalten.

Zu den Primacom Tarifen


Tele Columbus

Seit 2015 können Haushalte in Thüringen vom Kabelausbau der Tele Columbus profitieren. Direkt 20.000 Kunden in Jena haben nun den Luxus auf eines der schnellsten Internetanschlüsse Deutschlands zugreifen zu können. Daraus ergibt sich eine maximale Übertragungsgeschwindigkeit im Downstream von bis zu 400 MBit/s und im Upstream 10 MBit. Bis dato konnten diese schnelle Breitband-Technologie nur 40.000 Haushalte in der Region Potsdam nutzen.

Nach und nach baut die Tele Columbus ihr Angebot aus, so dass die 400 MBit/s- Anschlüsse auch für weitere Haushalte in Zukunft zur Verfügung gestellt werden. Nicht zu vergessen ist hierbei natürlich das tolle Kabelfernsehangebot des Anbieters in Thüringen und in vielen anderen Bundesländern. Neben dem klassischen Kabelfernsehen umfasst das TV-Angebot des Anbieters noch HD-Fernsehen sogar auf Wunsch mit Mobilfunk-Features fürs Smartphone.

Zu den Tele Columbus Tarifen


Weitere Kabelanbieter in Thüringen:

  • Antennen- und Computerservice Dieter Hartmann (Neustadt an der Orla)
  • Antennengemeinschaft Langewiesen (ATGL) (Langewiesen)
  • Telenec Telekommunikation Neustadt GmbH (Sonneberg, Föritz)
  • Kabel DSL-Ludwigsstadt (Probstzella, Gräfenthal, Leutenberg)
  • Ilm-Provider UG (Geraberg, Plaue, Ilmtal, Wolfsberg)
  • Telenec Telekommunikation Neustadt GmbH (Sonneberg, Föritz)
  • Interessengemeinschaft „Gemeinschaftsantenne“ e.V. (Bad Berka)
  • GA-Struth-Helmershof/ Schnellbach e.V. (Floh-Seligenthal)
  • Großgemeinschaftsantennenanlage „Oberes Sprottental e.V.“ (Schmölln, Nobitz)
  • GARTHOFF (Bleicherode, Gotha, Nordhausen)

Was tun bei Störungen in Thüringen?

Sobald es Probleme mit der Internetverbindung gibt, sollte man zuerst versuchen den Router für einige Minuten vom Strom zu nehmen. Dies erzwingt einen Reset und beseitigt kleinere Probleme. Bei Kabelfernsehen kann man ebenfalls versuchen die Geräte für kurze Zeit vom Strom zu trennen. Alternativ kann man auch einen neuen Suchverlauf für Sender starten. Dies ist besonders sinnvoll, wenn plötzlich ein Kanal fehlt.

Sollte es beim Empfang der Sender nach wie vor Probleme geben, kann man den Fernseher auch auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Hierbei gehen jedoch jegliche individualisierte Einstellungen verloren. Bei Fernsehgeräten muss man auch in Erwägung ziehen, dass das Problem am Gerät selbst und nicht am Kabelanschluss liegt. In einem solchen Fall muss das TV-Gerät entweder zur Reparatur eingesendet oder vollständig ersetzt werden.

Wenn man sich sicher ist, dass das Problem beim Anbieter liegt, kann man online auf verschiedenen Seiten herausfinden, ob weitere Haushalte und ihr Kabelanschluss betroffen sind. Sollte man sich nicht sicher sein, wo der Fehler genau liegt, oder weitere Fragen haben, ist es empfehlenswert den Kundensupport telefonisch zu kontaktieren und sein Problem dort zu schildern. Dort wird man von geschulten Mitarbeitern beraten.


kabelanschluss-in-thueringen

Abschaltung des analogen Kabelanschlusses in Thüringen

Wie auch bei sämtlichen weiteren Bundesländern wird der analoge Kabelanschluss in Thüringen spätestens im Jahr 2019 abgeschaltet. Grund hierfür ist die Tatsache, dass dieser Anschluss Platz im Kabelnetz einnimmt, welcher intelligenter genutzt werden kann. Denn die meisten Haushalte verwenden mittlerweile ein DVB-C fähiges Gerät oder beziehen ihr Kabelfernsehen über Satellitenempfang, Antenne beziehungsweise IPTV. Die Anzahl der verwendeten Analoganschlüsse ist also sehr gering.

In Bayern, Bremen und Sachsen war die Analogabschaltung sogar gesetzlich festgelegt. Die Kapazität, welche bei der Abschaltung des analogen Kabelanschlusses hinzukommt, soll in Dinge wie schnelleres Internet oder weitere TV-Kanäle investiert werden. Haushalte, welche ihr Kabelfernsehen nicht analog erhalten, müssen keine Änderungen erwarten. Notwendig ist es nur bei Analogempfängern mit älteren TV-Geräten oder Radios. Hierbei sollte der Erwerb eines neuen Fernsehers oder eines Receivers in Erwägung gezogen werden.