Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Multimediadosen – Radio, TV und Internet aus einer Hand

MultimediadosenWohnung, Einfamilienhaus und viele Büros und Geschäfte haben in der Regel eine TV-Dose, mit der die große weite Welt von Fernsehen und Radio ins Eigenheim beziehungsweise ins Büro kommt. In vielen Haushalten findet man heute noch eine SAT-Antenne auf dem Dach, die aber nur für den TV-Empfang geeignet ist. Eine Internetverbindung lässt sich damit nicht herstellen. Wenn Ihnen aber ihr mobiler Internetzugang nicht reicht und sie zu Hause stationäres Internet im Wohnzimmer möchten, könnten sie vor einem Problem stehen. Der Grund: Wo soll das Kabel für das Internet verlegt werden? Solle man es außen verlegen oder innen, unter oder auf der Wand? Oder vielleicht bezieht man von Vodafone nicht nur TV- und Radioangebote, sondern auch das Internet. In dem Fall braucht man nur die TV-Dose gegen eine Multimediadose für Kabel-Anschlüsse tauschen.

Multimediadose Test 2021

Von der einfachen Antennensteckdose zur Multimediadose für Kabel-Anschlüsse

MultimediadosenZu Zeiten unserer Großeltern war die technische Infrastruktur eines Einfamilienhauses gemessen an heutigen Standards sehr bescheiden. In der Regel gab es einen Fernseher, der üblicherweise im Wohnzimmer stand. Aus einem Loch in der Wand kam ein Antennenkabel, das an den Fernseher angeschlossen wurde.

» Mehr Informationen

Das andere Ende des Antennenkabels war an der terrestrischen Antenne am Dach montiert. Dazu gab es noch eine Steckdose, damit der Fernseher mit Strom versorgt wurde – und das war es dann auch schon mit den Kabeln. Für diesen Zweck reichte eine einfache 2-Anschlüsse Kabelanschlussdose, sozusagen das Endstück der terrestrischen Dachantenne im Wohnzimmer. Im Laufe der Zeit wurde das Angebot um SAT- und Kabelfernsehen erweitert. Einen großen Sprung ermöglichte das Internet mit Stream-TV.

Dass bei dem wachsenden Angebot mehr Anschlüsse nötig waren, liegt auf der Hand. Doch wie soll man die verschiedenen Steckdosen unterbringen? Für jeden Anbieter eine eigene Steckdose installieren bedeutet Stemmarbeiten, sofern man die Steckdosen wohngerecht unterputz installieren möchte. Die Lösung ist eine Multimedia Unterputz Dose mit 3-Anschlüsse oder mit 4-Anschlüsse. Mit einer Multimediadose bezieht man TV und Internetzugang ohne Umbauarbeiten.

Was ist eine Multimediadose für Kabel-Anschlüsse?

Bedient man sich bei der Suche auf die Frage „Was ist eine Multimediasteckdose aus?“ findet man im Netz viele Hinweise. Allerdings ist Multimedia breit gefächert und deshalb gibt es verschiedene Arten von Multimediadosen. Wodurch sich eine Kabelanschlussdose von einer Multimediadose für Kabel-Anschlüsse unterscheidet, sind die Anschlussmöglichkeiten. Die Dose für den Kabelanschluss hat 2 Anschlüsse, die Multimediasteckdose hat 3-Anschlüsse oder 4-Anschlüsse. Eine Multimediasteckdose verfügt somit mindestens über 3-Anschlüsse. 2-Anschlüsse sind wie bei der Kabelanschlussdose für den Fernseher und das Radio reserviert, der Dritte für das Kabelmodem.

» Mehr Informationen

Dieser Stecker unterscheidet sich jedoch von den beiden anderen Steckplätzen, da er einen Filter, den Bandpass enthält. Dieser verhindert, dass das Rückkanalsignal den Empfang von Radio- und Fernsehprogrammen beeinträchtigt. Manche Multimediasteckdosen enthalten noch einen vierten Steckplatz, der je nach Ausführung für unterschiedliche Stecker genutzt werden kann. Der vierte Anschluss kann für Beistellgeräte genutzt werden, zum Beispiel für eine Set-Top-Box. Multimediasteckdosen erkennen Sie auch daran, dass sie auf der Blende ein @ Zeichen haben, was bei der einfachen Kabel-TV-Dose mit 2-Anschlüssen nicht der Fall ist.

Nachfolgende Tabelle zeigt nochmals die Unterschiede zwischen einer Kabel- und einer Multimediasteckdose im Überblick:

Modell Beschreibung
Kabel-Steckdose
  • gibt es als unter- und aufputz
  • hat zwei Steckplätze für Radio- und Fernsehanschluss
Multimedia-Steckdose
  • gibt es als unter- und aufputz
  • hat drei oder 4 Anschlüsse für Radio, Fernsehen, Kabelmodem und weitere Geräte

Alternativen zu Multimediasteckdosen

Wie oben erwähnt, verfügt die Kabel-Multimediadose gegenüber der einfachen Kabeldose über einen Anschluss. Damit dieser genutzt werden kann, ohne dass das Fernseh- und Radiosignal beeinträchtigt werden, ist bei diesem Anschluss ein Filter eingebaut. Umgekehrt bedeutet das, dass dieser spezielle Anschluss für Kabelmodem reserviert ist. Würde das Kabelmodem an einem anderen Port angeschlossen werden, so kein Filter ist, könnte das den Radio- und Fernsehempfang beeinträchtigen, und Fernsehen und Radio hören wären nicht möglich. Aber was, wenn der Provider, wie zum Beispiel Vodafone, einen vollen Terminkalender hat und sich der Termin zum Multimediadose-Anschließen in die Länge zieht?

» Mehr Informationen

In einem solchen Fall kann man sich mit einem Adapter helfen, der einen Filter enthält und zwischen Koaxialkabel und Kabelmodem installiert wird. Die Installation ist einfach zu bewerkstelligen, zum Beispiel mittels einem Push-On-Adapter. Dieser wird mit einem Ende in die vorhandene Kabelanschlussdose gesteckt. An das andere Ende kann jetzt das Kabelmodem mittels Kabel angeschlossen werden. In manchen Fällen reicht diese Art der Installation, zum Beispiel dann, wenn man sich den Umbau und das Multimediadose-Anschließen ersparen möchte.

In der nachfolgenden Gegenüberstellung zwischen einer Kabel-Multimediadose und einem Adapter werden die Vor- und Nachteile stichpunktartig aufgezählt:

Kabel-Multimediadose Adapter
  • gibt es in den Ausführungen unter- und aufputz
  • enthält bereits den Filter
  • mit drei und vier Anschlüssen verfügbar
  • Anschluss weiterer Geräte ist möglich
  • muss nachträglich gegen eine TV-Dose getauscht werden
  • ein Austausch der TV-Kabeldose ist nicht nötig
  • erspart Umbau
  • schnell und einfach anzuwenden
  • nimmt einen Steckplatz der TV-Kabeldose weg
  • System ist nur bedingt ausbaufähig

Lohnen sich Multimediadosen in jedem Fall?

Diese Frage betrifft zwei Punkte. Einerseits, ob in der Region ein Provider ein entsprechendes Angebot bereithält und andererseits, ob die Bandbreite ausreicht. Was die Bandbreite betrifft, zählt der Internetzugang über TV-Kabel zu den schnellen Internetverbindungen. Was das Angebot in der Region betrifft, kann man sich bei einem der Anbieter, wie zum Beispiel bei Vodafone über die Angebote erkundigen. Beim Provider kann man auch Informationen über die Geschwindigkeiten für Down- und Uploads einholen.

» Mehr Informationen

Die Vernetzung des Eigenheims

Das Eigenheim wird smart, das weiß man nicht erst seit der Fernsehwerbung, in der mit Sicherheitsüberwachung für Heim und Haus und App-gesteuerten Klima- und Heizgeräten geworben wird. Die Vernetzung des Eigenheims setzt aber auch eine entsprechende Infrastruktur voraus. Hier bieten Multimediadosen im Zusammenspiel mit Zubehör wie Verteilerdose und Abzweigdose eine kostengünstige und dauerhafte Lösung. Da nicht in jedem Raum eine Multimediadose für TV, Radio und Internetzugang benötigt wird, reichen oft einfache TV-Dosen bzw. Dosen mit RJ-45 Stecker für einen hackersichere Internetverbindung. Spezielle witterungsresistente Dosen gibt es für den Außenbereich wie Balkon und Terrasse, damit man auch dort TV-Geräte nutzen kann.

» Mehr Informationen

TIPP: Beim Hausbau oder beim Umbau der Wohnung lohnt es sich, die verschiedenen Räume mit einer Leerinstallation zu versehen, die später für die Vernetzung nur noch mit den entsprechenden Kabeln und Einsätzen bestückt werden. Aufwendige Umbauten bleiben Ihnen dadurch erspart.

Zubehör für die TV-Multimediadose

  • Abzweigdose
  • Verteilerdose
  • leere Dose für Decke und Wand
  • Indoor und Outdoor
  • Leerverrohrung

Hersteller

  • DCT
  • Axing
  • Gira
  • PremiumX
  • Jung
  • Kopp

Die große Auswahl macht es nicht immer leicht, das passende Produkt für den Eigengebrauch zu finden. Für die Suche können Sie sich mit einem Multimediadose-Vergleich oder einem Multimediadosen Test helfen. Testberichte informieren über die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten und Kosten und präsentieren neben dem Multimediadose-Testsieger immer auch ein Modell mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis. Eine Empfehlung bieten auch Kundenmeinungen und die Kaufberatung im Fachhandel. Damit ausgestattet sollte es kein Problem sein, eine gute Multimediadose zu erstehen.

Wo kann man günstig-kaufen?

Wenn Sie eine Multimediadose-kaufen, möchten Sie natürlich nicht unnötig Geld ausgeben und günstig-kaufen. Wer im Fachhandel wie bei Media-Markt, Saturn, Bauhaus oder Obi Multimediadose-kaufen möchte, kann hier auf die Kundenberatung setzen, bezahlt mitunter aber höhere Preise. Ein Preisvergleich ist hier nur schwer zu bewerkstelligen. Preiswerter und schneller geht es im Online-Shop, wo man häufig einen Multimediadose-Testsieger zu niedrigen Preisen findet. Hier kann man schnell und einfach einen Preisvergleich vornehmen. Informationen, wie man die beste Multimediadosen findet, bieten Testberichte und ein Multimediadose-Vergleich. Wenn Sie im Online-Shop eine Multimediadose-kaufen, dann sollten Sie auch die Kosten für den Versand berücksichtigen.

» Mehr Informationen

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (58 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Multimediadosen – Radio, TV und Internet aus einer Hand
Loading...

Einen Kommentar schreiben