Auf der folgenden Seite haben wir die beiden größten deutschen Kabelanbieter für Kabelinternet und von Kabelfernsehen aufgelistet und in einer Tabelle miteinander verglichen.

Neben Kabel Deutschland und Unitymedia gibt es zahlreiche weitere Kabelanbieter. Dazu gehören z. B. Tele Columbus, Primacom, EWE, NetCologne bzw. NetAachen sowie etliche regionale und lokale Anbieter. Der größte Unterschied zwischen diesen Anbietern ist jedoch nicht der Preis für Kabelfernsehen oder Kabelinternet. Auch die Internetgeschwindigkeit ist meist ähnlich hoch. Der eigentliche Unterschied liegt in den meisten Fällen im Verbreitungsgebiet. Da die Wohnungsgesellschaften oft Kooperationen mit den Kabelanbietern haben, kann man sich selten den Anbieter für seine Wohnung aussuchen. Man ist statt dessen an den Anbieter gebunden, der den Wohnblock versorgt.



Kabel Deutschland Logo Unitymedia Logo
Produkte zum Anbieter » Produkte zum Anbieter »
Kunden 9 Millionen 7 Millionen
Max. Geschwindigkeit
 bis zu 400 MBit/s
 bis zu 400 MBit/s
Rating Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv (4/5) bei 44 Bewertungen Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern inaktiv (3.8/5) bei 52 Bewertungen
Erfahrungsberichte 6 Erfahrungsberichte lesen 4 Erfahrungsberichte lesen
Regionen
  • Brandenburg
  • Berlin
  • Mecklenburg-Vorpommern
  • Bremen
  • Sachsen
  • Bayern
  • Thüringen
  • Sachsen-Anhalt
  • Rheinland-Pfalz
  • Schleswig-Holstein
  • Hamburg
  • Niedersachsen
  • Saarland
  • Hessen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Baden-Württemberg
Telefon
Internet
TV
Kombipakete
Verfügbarkeit prüfen Verfügbarkeits Check Verfügbarkeits Check

Wer auf der Suche nach Kabel Internetanbietern ist, findet auf kabel-internetanbieter.de zahlreiche Infos dazu. Neben Infos zur Technik und den Anbietern gibt es auch eine einfache Übersicht der Tarife.



Kabel Deutschland Logo
 
Unitymedia Logo
 
Tele Columbus Logo
 
Primacom Logo