Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Kabelfernsehen und Kabelanschluss Anbieter in Bremen

Bremen gehört mit seinen rund 550.000 Einwohnern eher zu den kleinen Bundesländern. Daher werden die Bewohner dort auch lediglich von zwei Kabelanbietern versorgt. Dazu gehört Vodafone Kabel Deutschland und die EWE TEL GmbH. Da beide Kabelanbieter ein umfangreiches Dienstleistungsangebot für ihre Privatkunden bereitstellen, können Haushalte nicht nur vom vielseitigen Kabelfernsehangebot profitieren sondern auch von den Telefon-, Internet- und Mobilfunk-Tarifen. So können Pakete ganz individuell den eigenen Bedürfnissen entsprechend zusammengestellt werden.

Kabel-Internet und DSL Vergleich inkl. Verfügbarkeit für Bremen 2020

Vodafone Kabel Deutschland in Bremen

Die Produkte von Vodafone Kabel Deutschland können nicht nur über den Internetauftritt des Anbieters in Anspruch genommen werden, sondern auch vor Ort bestellt werden. Möglich machen das die zahlreichen Kabel Deutschland Filialen in Bremen. Insgesamt zählt Bremen aktuell rund 14 Vodafone-Shops. Wer sein Kabelfernsehen von diesem Anbieter beziehen möchte oder andere Dienstleistungen wie Telefon-, Internet- oder Mobilfunk-Pakete in Anspruch nehmen möchte, kann sich so auch ganz praktisch vor Ort beraten lassen. Wem das zu umständlich ist, findet auf dem Internetauftritt von Vodafone Kabel Deutschland sogar einen Live-Chat, über den direkt alle Fragen geklärt werden können.

» Mehr Informationen

Zu den Kabel Deutschland Tarifen

EWE TEL GmbH

Neben dem großen Anbieter Vodafone Kabel Deutschland versorgt auch EWE TEL zahlreiche Haushalte in Bremen mit Kabelfernsehen. Hinzu kommt ein sehr großes Angebot an DSL- und Festnetz-Paketen bis hin zu Mobilfunktarifen und das sowohl für Privat- als auch für Geschäftskunden. Das schnellste DSL-Paket bietet so zum Beispiel eine Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 100 MBit/s.

» Mehr Informationen

Fernsehen wird über das sogenannte Online-TV zur Verfügung gestellt, wofür ein DSL-Anschluss des Anbieters eine Grundvoraussetzung ist. Gestreamt werden kann das Fernsehprogramm dann komfortabel über den Laptop. Aktuell können so über 40 Sender sowohl öffentlich-rechtliche als auch private Programme angeschaut werden. Bei Bedarf können gegen einen Aufpreis auch Filme auf Abruf gestreamt werden. Verrechnet wird dies dann ganz einfach über die Telefonrechnung.

TeleKabel Bremen oHG

TeleKabel Bremen ist eine offene Handelsgesellschaft, welche sich seit 1961 beweisen konnte. Anfangs hat die Firma Antennen- und Empfangsanlagen repariert. Mit der Zeit konnte sich die Gesellschaft vergrößern und ihren Service facettenreicher gestalten. Mittlerweile liefert und montiert die Firma verschiedene Empfangsanlagen. Hierzu gehört auch das reguläre digitale Kabelfernsehen sowie Satellitenempfang, Antennenanlagen.

» Mehr Informationen

Die Handelsgesellschaft bietet jedoch nicht nur Neuinstallationen an. Sie können alte Anlagen problemlos modernisieren und soweit aufrüsten, dass sie ihr volles Potential entfalten können. Des Weiteren gehört zu ihrem Service auch regelmäßige Wartungsarbeiten. Die entsprechenden Anlagen können entweder gekauft oder bei TeleKabel Bremen gemietet werden. Darüber hinaus werden auch Gemeinschaftsanlagen für Wohnhäuser angeboten.

kabelanschluss-in-bremen

Was tun bei Kabelfernsehen Störungen in Bremen?

Bei Störungen und Ausfällen beim Kabelfernsehen in Bremen kann es verschiedene Gründe geben. Einerseits kann es am Empfangsgerät liegen. Dieses Problem ist in der Regel schnell gelöst. Man muss dann ganz einfach einen neuen Sendersuchverlauf starten. Dadurch findet der Fernseher erneut sämtliche Kanäle auf verschiedenen Frequenzen. Üblicherweise behebt das ganz schnell und einfach die Problematik, sodass man nach wenigen Minuten sein gewohntes Fernsehprogramm genießen kann.

» Mehr Informationen

Alternativ kann man den Fernseher auch auf seine Werkseinstellungen zurücksetzen. Dies behebt einerseits viele Fehler, da es einzelne Einstellungen, welche eventuell fehlerhaft waren, löscht. Andererseits verschwinden dadurch auch viele individuelle Anpassungen, welche dann von neuem Zusammengesucht werden müssen. Dies ist also ein Prozess, für den man etwas mehr Zeit einplanen sollte.

Wenn das nicht hilfreich war, gibt es noch einige Anlaufstellen, welche Abhilfe leisten könnten. Die Bundesnetzagentur kann beispielsweise kontaktiert werden, wenn man vermutet, dass die Störung im Übertragungsweg aufkommt. Es lohnt sich aber auch beim eigenen Anbieter nachzufragen. Denn einen Störung kommt selten alleine. In der Regel sind mehrere Haushalte betroffen.

Dort erfährt man auch weitere Informationen und Anweisungen. Leider kann man nicht immer sagen, wie lange eine solche Störung bestehen bleibt, da man häufig die Ursache suchen muss und es dann auch nicht immer eine einfache und direkte Lösung hierfür gibt.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (50 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Kabelfernsehen und Kabelanschluss Anbieter in Bremen
Loading...

Einen Kommentar schreiben