Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Netflix – überall und jederzeit fernsehen

Netflix Sie möchten Filme und Serien ohne Werbeunterbrechung ansehen oder Fernsehen zu jeder Zeit? Sie bevorzugen das Streamen auf verschiedenen Geräten? Bei Netflix gibt es eine sehr große Auswahl an Spielfilmen, Serien, Dokumentationen und Anime-Filmen. Außerdem bietet der Internet-Sender auch Eigenproduktionen an, welche zum Teil preisgekrönt sind. Wir stellen Ihnen das Netflix Angebot vor und konnten in zahlreichen Netflix Tests aus dem Internet auch die Vorteile und Nachteile in Erfahrung bringen. Zudem zeigen wir die Netflix Kosten und geben Ihnen Informationen über Neuheiten und die Mitgliedschaft.

Kabel-Internet und DSL Vergleich inkl. Verfügbarkeit für Deutschland 2020

Was ist Netflix?

Netflix ist ein Unternehmen, welches 1997 von Reed Hastings und Marc Randolph in Los Gatos, Kalifornien gegründet wurde. Es handelt sich um einen kostenpflichtigen Streaming-Anbieter, dem auch Eigenproduktionen an Serien und Filmen gehören. Der Name „Netflix“ lässt sich untergliedern in „net“ (Internet) und „flicks“ (umgangssprachlich für Filme). Zu Beginn der Firmengründung fungierte Netflix als Online-Videothek und verschickte Filme in Form von DVD und Blu-ray an seine Kunden, die ein Abonnement hatten. Seit 2007 bietet Netflix Filme und Serien on-demand an. Das bedeutet, dass die Inhalte per Streaming zu jeder Zeit angeboten werden. Heute können von Abonnenten tausende von Sendungen verschiedenster Art angeschaut werden. Dass Netflix zu einem der größten Unternehmen weltweit gehört, zeigt die Anzahl der abgeschlossenen Abonnements. Seit der Gründung bis heute konnte Netflix 192,95 Millionen Kunden gewinnen. Netflix Deutschland hat seine Niederlassung in der Bundeshauptstadt Berlin.

Welche Technik ist bei Netflix vorhanden?

Netflix ist ein US-Unternehmen, welches seinen Kunden auch eine hochmoderne Technik mit vielen Möglichkeiten bietet. Dazu gehören Aspekte wie Streaming, Mehrsprachigkeit, Download, Infrastruktur sowie Barrierefreiheit. Wir haben in diversen Netflix Tests im Netz gesehen, dass diese Kriterien den Abonnenten viele Optionen zum Fernsehen bieten.

Kriterium Hinweise
Streaming
  • Verwendung verschiedenster Technologien
    • Microsoft
    • VC-1
    • WMA
    • H.264
    • H.265
    • Ogg Vorbis
    • AC-3
  • Geschwindigkeit:mind. 1,5 Mbit/s  für niedrigste Qualität erforderlich
  • Geschwindigkeit:
    • 25 Mbit/s für
    • 4K-Videos
Mehrsprachigkeit
  • vornehmlich Sendungen in englischsprachiger Sprache
  • Verfügbarkeit auch in vielen anderen Sprachen
Download
  • Herunterladen von Inhalten möglich
  • Download-Modus über Android, iOS-Android, Windows-10-App
  • nur begrenzte Zeit  fernsehen ohne Internetver-bindung möglich
  • erneutes Downloaden/
    Aufnehmen notwendig, um zu Vermeiden, dass Inhalte trotz nicht mehr vorhandener Lizenz oder abgelaufenem Abonnement angeschaut werden können
Infrastruktur
  • IT-Infrastruktur erfolgt über Amazon Web Services
  • Speicherung von Masterkopien der Filme auf Amazon -S3-Servern
  • Einsatz von externen Content Delivery Networks (Akamai, Limelight, Level 3)
  • Anschluss am Düsseldorfer Internet-Knoten ECIX sowie BCIX in Berlin
Barrierefreiheit
  • Nutzung von Netflix auch für blinde Menschen oder Personen mit Sehschwäche
  • individuelle Anpassung der Untertitel in diversen Schriftgrößen, Schriftarten und Schriftfarben

Was kostet Netflix monatlich beim Abschluss eines Netflix Abos?

Netflix bietet einen kostenlosen Probemonat an. In dieser Zeit können Verbraucher 30 Tage lang den Streaming-Anbieter gratis testen. Dann schließen Sie einen Vertrag über ein Abonnement zur Nutzung von Netflix Serien und Netflix Filmen ab. Die Netflix Preise liegen im niedrigen zweistelligen Bereich. Weitere Netflix Kosten entstehen nicht und zusätzliche Verträge müssen nicht geschlossen werden. Abonnenten können dann jederzeit und unbegrenzt einen TV Live Stream, Netflix Serien und Filme auf ihrem Laptop, Tablet, Smart-TV oder anderen Streaming-Geräte ansehen. Es ist auch möglich, die Netflix App auf ein Smartphone herunterzuladen und mit einem Klick zu dem Streaming-Anbieter zu kommen.

Kostenloser Probemonat – wie funktioniert Netflix? Sie können Netflix 30 Tage lang ohne jegliche Kosten testen. Die Mitgliedschaft verlängert sich automatisch, wenn Sie sich nicht explizit bei dem Anbieter melden und das Probeabonnement kündigen. Das muss vor dem Ablauf des Probemonats erfolgen. Dabei fallen keine Kosten an. Wenn Sie sich für ein 30-tägiges Test -Abonnement entschließen, dann sollten Sie sich etwas Zeit nehmen, um sich mit dem Anbieter vertraut zu machen und sich ausgiebig mit den Angeboten und Downloads zu beschäftigen.

Netflix kündigen – so einfach geht’s

Netflix bietet Verbrauchern an, dass sie ihr Abonnement und Konto einfach mit zwei Klicks online kündigen können. Laut dem Anbietern können Sie die Mitgliedschaft jederzeit beenden. Eine Kündigungsfrist gibt es bei Netflix nicht. Auch Kündigungsgebühren fallen nicht an. Somit können Sie auch nach Ablauf des Probemonats die Mitgliedschaft bei Nichtgefallen und keiner weiteren Nutzung von Netflix unkompliziert beenden.

Netflix oder Amazon Prime Video? Welche Konkurrenten hat der Streaming-Anbieter?

Gibt es Alternativen zu Netflix? Ja – Netflix ist nicht das einzige Streaming-Unternehmen, es hat mittlerweile eine Reihe an Konkurrenten. In Netflix Tests aus dem Netz können Sie einen Vergleich von verschiedenen weiteren TV Online-Diensten finden.

Wir haben die beliebtesten Anbieter für Sie in einer Programmliste zusammengefasst:

  • Amazon Prime Video
  • Sky Show
  • HBO Max
  • BBC Discovery
  • IMDB TV
  • Hulu
  • Fazit
  • Peacock
  • Apple TV+
  • Disney+

Was sind die Vorteile und Nachteile von Netflix?

Netflix ist ein Streaming-Unternehmen, das seinen Kunden viele Vorteile bietet. Wir konnten bei einigen Netflix Tests online feststellen, dass die Erfahrungen von Kunden meist sehr gut ausfallen, aber natürlich gibt es auch einige Nachteile. Wir stellen Ihnen die Vorteile und Nachteile von Netflix nachfolgend vor.

Die Vorteile von Netflix sind:

  • einfache Anwendung
  • kostenloser Probemonat
  • unkomplizierte Kündigung möglich
  • gute Streaming Qualität
  • große Auswahl an Sendungen
  • neue Serien und neue Filme vorhanden
  • kein spezieller Receiver benötigt

Die Nachteile von Netflix sind:

  • monatliche Kosten
  • zum Streamen gute Internet-Verbindung notwendig
  • bei schlechter Internet-Verbindung Netflix Störungen möglich
  • Download von Inhalten zeitlich begrenzt

Wo können Sie sich Netflix Inhalte anschauen?

Der Anbieter wirbt damit, dass Sie sich als Netflix Abonnent die Inhalte „überall, jederzeit und auf einer unbegrenzten Anzahl von Geräten“ anschauen können. Zu Beginn benötigen Sie eine gute Internetverbindung, um Ihren Netflix-Account, also Ihr Konto, einzurichten. Dies können Sie auf der Homepage des Streaming-Anbieters tun. Dann loggen Sie sich einfach mit einem internetfähigen Gerät ein. Am einfachsten ist es, wenn Sie die Netflix-App herunterladen. Außerdem wird angeboten, dass Sie Inhalte auch downloaden können, um diese dann für eine Zeit lang auch offline ansehen zu können.

Auf folgenden Geräten können Sie Filme, Serien und Dokus ansehen:

  • Smart TV
  • Laptop
  • Computer
  • Tablet
  • Spielkonsole
  • Streaming-Player
  • Smartphone
  • iOS-Mobilgerät

Eigenproduktionen? Neu auf Netflix? Neuheiten in der Übersicht

Bei der Gründung des Unternehmens wurden ausschließlich externe Film- und Fernsehsendungen zur Verfügung gestellt. Doch 2011 kündigte Netflix an, dass Abonnenten nun auch von Eigenproduktionen profitieren können. Die erste eigene von Netflix produzierte Serie „House of Cards“ startete im Jahr 2013 und war als äußerst erfolgreich anzusehen, da sie mit drei Emmys ausgezeichnet wurde.

Weitere Eigenproduktionen sowie Sendungen, an denen Netflix Exklusivrechte hält, sind unter anderem:

  • Orange Is The New Black
  • Daredevil
  • Jessica Jones
  • Luke Cage
  • Iron Fist
  • Defenders
  • Punisher
  • Arrested Development
  • The Clone Wars
  • The Klling
  • Longmire
  • The Fuller House
  • Okja

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (54 Bewertungen, Durchschnitt: 4,60 von 5)
Loading...