Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Disney+ – nicht nur für Kinder das ideale Programm

Disney+Disney+ ist im deutschsprachigen Raum zu Beginn des Jahres 2020 an den Start gegangen und gilt als einer der großen Konkurrenten von Netflix, Amazon Prime und Sky Ticket. Im Disney+ Angebot finden sich nicht nur die Disneyklassiker, sondern auch Fans von Star Wars, den Marvel-Helden oder Star Wars kommen auf ihre Kosten. Durch die Kooperation mit National Geographic haben Sie zudem Zugriff auf eine Reihe von Dokumentationen. Die Preise für ein Disney+ Abo sind ein wenig günstiger als die der Konkurrenten und die Streaming Qualität unterstützt 4K-Fernseher ohne Probleme. Erfahren Sie nun mehr über den Erfolg der Walt Disney Company und deren Entschluss, mit einem eigenen Disney Streaming Dienst auf den Markt zu gehen. Zudem erhalten Sie eine Übersicht über das Disney+ Programm und die Disney+ Preise für ein Abo.

Kabel-Internet und DSL Vergleich inkl. Verfügbarkeit für Deutschland 2020

Walt Disney: vom Hinterzimmer zu einem der größten Filmmogule weltweit

Der Erfolg der Walt Disney Company umfasst nun schon fast ein ganzes Jahrhundert. Mit nur 21 Jahren gründete Walter Elias Disney gemeinsam mit seinem Bruder ein Cartoonstudio in einem Hinterzimmer im kalifornischen Hollywood. Eine der ersten Figuren war die noch heute beliebte Micky Mouse, die mehrere Jahrzehnte als die zentrale Figur des Filmemachers galt. Es folgten die ersten enorm erfolgreichen Disney Filme wie „Bambi“, „Dumbo“ oder „Pinocchio“. Ins Live TV gelangte Disney in den 1950er Jahren und setzte sich weiter mit Serien und Filmen vollständig ohne Darstellungen von Gewalt und Freizügigkeit durch. Nachdem Gründer „Walt“ Disney 1966 starb, geriet der Konzern in eine Krise, die erst in den 1980er Jahren durch eine Großinvestition und einem neuen Management überwunden wurde. Disney Filme wie „König der Löwen“, „Arielle“ oder „Die Schöne und das Biest“ zählen heute zur Phase der sogenannten „Disney-Renaissance“ und lieferten den Grundstein für den heutigen Konzern mit zahlreichen Filmproduktionen, Sendungen im weltweiten Live TV Themenparks und Merchandising-Artikeln.

» Mehr Informationen

Erste Versuche einen Streamingdienst durchzusetzen gab es bei Disney bereits im Jahr 2015 mit der britischen App DisneyLife. Nach einem längeren Disney Plus Test in den Niederlanden kam im November 2018 die Disney+ App auf den US-amerikanischen und kanadischen Markt. Auf den deutschsprachigen Markt sind die Disney+ TV Sender, Filme und Serien seit März 2020 verfügbar. Laut einem Disney Plus Test liegt die weltweite Nutzerzahl im August 2020 bei mehr als 60 Millionen Personen mit einem Disney+ Abo, trotzdem der Medienkonzern mit seiner App im Vergleich mit anderen Dienstleistern eher zu den Neuheiten auf dem Streamingmarkt gehört.

Aus welchen Filmen und Serien besteht das Disney+ Angebot?

Bei Disney+ Deutschland sind mehr als 1000 Filme und Serien in der App verfügbar. Besonders beliebt sind laut einem Disney+ Test vor allem Klassiker sowie neue Filme und neue Serien wie:

» Mehr Informationen
  • Aladdin
  • Pocahontas
  • Alice im Wunderland
  • Die Eiskönigin
  • Garfield
  • Alles steht Kopf
  • Willkommen in Gravity Falls
  • The Mandalorian
  • Findet Nemo

Ebenfalls gesichert hat sich die Disney+ App alle bisherigen Staffeln der Simpsons, die Rechte an den „Star Wars“- Filmen sowie alles rund um die Marvel-Helden. Durch die Zusammenarbeit mit National Geographic können Sie mit dem Disney+ TV Sender, bzw. Disney Streaming Dienst, auch auf hochdotierte Dokumentationen zurückgreifen wie:

  • Free Solo
  • Before the Flood
  • Diana: In her own words

Zielgruppe von Disney+ sind damit zwar dennoch hauptsächlich Kinder, doch auch Personen, die in den Erinnerungen der Disneyklassiker aus der eigenen Kindheit schwelgen möchten oder Fans der genannten Kooperationen werden die Mitgliedschaft nach dem Probemonat oder der Probewoche laut einem Disney+ Test mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht kündigen.

Vorteile und Nachteile von Disney+

  • nahezu alle Disneyklassiker verfügbar
  • Disney+ Preise günstiger als bei den Konkurrenten
  • breite Auswahl an Filmen, Serien und Dokumentationen
  • leicht zugängliche Unterhaltung für die ganze Familie
  • Kooperation mit „Star Wars“, „Die Simpsons“ und „National Geographic“
  • Unterstützung von 4K-Bildinhalten
  • Probeabo auf sieben Tage beschränkt
  • das Hauptangebot richtet sich an Kinder

Wie funktioniert Disney+?

Empfangen können Sie Disney+ über alle Geräte, auf denen sich Apps installieren lassen und in den herkömmlichen Web-Browsern auf PCs, Laptops und anderen Endgeräten. Ältere Fernseher können Sie mit einem TV-Stick für das online Fernsehen aufrüsten. Die Bildqualität hängt stark vom Fernsehgerät ab, sodass es beim ersten Aufrufen der App zu einer kleinen Störung kommen kann, bis die Programmliste vollständig angezeigt wird. Ist Ihr Fernseher nicht HD- oder 4K-fähig, sind Disney+ Störungen unwahrscheinlich. Einzig die Bildqualität fällt etwas niedriger aus als mit einem modernen Gerät.

» Mehr Informationen

Rufen Sie die App im Menü oder im Browser auf und klicken Sie den entsprechenden Button. Die Anmeldung erfolgt mit der E-Mail-Adresse. Nachdem Sie den Vertrag über die Nutzungsbestimmungen akzeptiert haben, wählen Sie ein Passwort und hinterlegen Ihre Zahlungsinformationen. Die Disney+ Kosten sind abhängig vom ausgewählten Abo. Nun können Sie die App starten und sich aus der Übersicht Ihren TV Live Stream nach Belieben selbst auswählen. Dadurch, dass es sich um eine Streaming-App handelt und nicht um einen klassischen Sender im Fernsehen, müssen Sie keines der Angebote aufnehmen. Jeder Film und jede Serie steht Ihnen nach der Installation der App jederzeit zur Verfügung, bis Sie Disney+ kündigen.

Hinweis: Nach der Anmeldung ist die Anzahl der Geräte, auf denen Sie das das online TV von Disney+ zugreifen können nicht begrenzt. Lediglich das Downloaden von Filmen oder Serien ist in einem Disney Plus Test auf zehn Geräte beschränkt.

Was kostet Disney+ monatlich?

Die erste Woche nach der Anmeldung bei Disney+ ist laut Erfahrungen kostenlos. Danach belaufen sich die monatlichen Disney+ Kosten auf wenige Euro. Möglich ist zudem ein Jahresabo. Für die Kündigung sind Sie nicht an eine Kündigungsfrist gebunden. Loggen Sie sich einfach mit Ihren Zugangsdaten auf der Homepage des Anbieters ein und wählen Sie Ihr Konto und danach Ihr Abo aus. Nun klicken Sie den Button „Abo kündigen“ und bestätigen Ihre Entscheidung. Das Konto bleibt weiterhin aktiv, sodass Sie sich auch nach der Kündigung bei den weiteren Angeboten der Walt Disney Company anmelden können.

» Mehr Informationen

Disney+ vs Netflix, Amazon Prime und Sky Ticket

Um Ihnen die Entscheidung für oder gegen den Download von Disney+ zu erleichtern, erhalten Sie im Folgenden eine Tabelle mit den Vorteilen und Nachteilen gegenüber anderen, bekannten Streamingdiensten im deutschsprachigen Raum.

» Mehr Informationen
Disney+ oder Alternative Vergleich
Disney+ oder Netflix? Das Angebot von Disney+ ist kleiner als das von Netflix. Zeichentrickklassiker von Disney oder Pixar sind hier allerdings nicht verfügbar. Zudem ist Disney+ kinder- und familienfreundlicher ausgelegt als Netflix. Wer auf kleine Produktionen in außergewöhnlicher Optik und komplexen Erzählstrukturen steht, der ist mit Netflix hingegen besser bedient.
Disney+ oder Amazon Prime? Amazon Prime hat viele Exklusivangebote und besticht vor allem mit Filmen wie „Herr der Dinge“ oder Serien wie „Game of Thrones“. In Bezug auf die Familienfreundlichkeit ist allerdings auch hier Disney+ der bessere Anbieter. Zudem müssen bei Amazon Prime viele Inhalte separat geliehen oder gekauft werden. In Bezug auf den Preis ist Disney+ dem Konkurrenten damit überlegen.
Disney+ oder Sky Ticket? Bei Sky Ticket haben Sie Zugriff auf internationale Serien und Filme direkt nach der Veröffentlichung. Dieser Service steht Ihnen in einem Disney+ Test nicht zur Verfügung. Schwachstellen hat Sky Ticket dafür bei der technischen Übertragung. Bild- und Tonstörungen treten hier deutlich häufiger auf als bei Disney+.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (96 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Disney+ – nicht nur für Kinder das ideale Programm
Loading...

Einen Kommentar schreiben