Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Zattoo – TV-Streaming in neuer Dimension

ZattooZattoo TV ermöglicht ein ganz neues Erlebnis über das Internet. Die Plattform bietet nicht nur unzählige Sender und TV-Formate, sondern stellt auch den flexiblen Komfort als Video-on-Demand-Plattform zur Verfügung. Das bedeutet, jeder kann die Zattoo Angebote ganz flexibel zu jeder Uhrzeit nutzen. Zur Auswahl stehen nicht nur verschiedene Zattoo Tarife, sondern auch eine Testphase, in der Sie kostenlos sämtliche Angebote ausprobieren und auf allen Geräten im TV Live Stream nutzen können. Was es sonst noch für Überraschungen gibt, zeigt ein Zattoo Test eindrucksvoll.

Kabel-Internet und DSL Vergleich inkl. Verfügbarkeit für Deutschland 2021

Zattoo Test: diese Geräte funktionieren für den maximalen TV-Genuss

Statt Kabelanschluss oder Router gibt es das TV-Erlebnis auf ganz neue Art. Mit einer High End Streaming Qualität bietet Zattoo über 100 TV-Sender sogar in HD-Qualität auf allen Geräten. Wer Zattoo TV erleben möchte, braucht dafür nur seinen TV oder das mobile Endgerät.

Geräte-Option Modelle
Smart-TV und Streaming-Geräte beispielsweise Samsung TV, Panasonic TV, Amazon Fire TV
Tablett, Smartphone und Laptop u. a. iOS- und Android-Geräte, Geräte mit Windows App oder Web App und Browser

Entscheiden Sie sich, Zattoo TV mit einem der mobilen Endgeräte zu nutzen, gibt es die Anwendungen dafür natürlich kostenlos im jeweiligen Store. Auch die Einrichtung auf den smarten TV-Geräten ist ganz einfach möglich, wie die Erfahrungen zeigen. Dafür wird auf dem Gerät die Zattoo App installiert und schon lassen sich die einzelnen Sender abrufen, die individuelle Programmliste für den absoluten Genuss beim Online Fernsehen zusammenstellen.

Zattoo Angebote: sogar kostenlos ohne Kabelanschluss TV genießen

In einem Zattoo Test wird deutlich, dass jeder verschiedene Tarifoptionen wählen kann. Der Vorteil: ohne Router oder die Notwendigkeit von Kabel TV funktioniert der Abruf unzähliger TV-Sender, sogar kostenlos. In nicht einmal 3 Minuten ist der Account online erstellt und schon kann die Mitgliedschaft beginnen. Mit der 30-tägigen Testphase kann jeder kostenlos ausprobieren, ob vielleicht ein Zattoo Vertrag für eigenen maximalen TV-Genuss das Richtige ist. Es gibt sogar einen Tarif, der monatlich kostenlos ist und über 90 TV-Sender beinhaltet. Allerdings fehlen hier die HD-Sender.

Abhängig vom gewählten Tarif gibt es die Sender in klassischer oder HD- sowie Full-HD-Qualität. Allerdings sind beispielsweise einige TV-Angebote (beispielsweise RTL HD) in der kostenlosen Tarifvariante nicht verfügbar. Wer das kostenlose Angebot nutzen will, findet allerdings HD-Sender der öffentlich-rechtlichen Anstalten.

Vor- und Nachteile von Zattoo

  • kostenlos TV genießen
  • alle Endgeräte sind für die Angebote geeignet
  • über 100 Sender (beim Premium-Angebot) nutzbar
  • viele Sender in HD- oder Full-HD-Qualität
  • zahlreiche Features, beispielsweise Aufnahmen oder Live-Pausen bei Sendungen
  • gleichzeitiges Streamen beim Online TV möglich
  • nicht immer EU-weites Streaming bei allen Tarifoptionen verfügbar
  • kein Zattoo Internet Tarifkombination verfügbar

Zattoo Test: Bandbreite von 50 Mbit/s ist empfehlenswert

Welche Voraussetzung braucht es, um die Zattoo Angebote möglichst optimal zu nutzen? In einem Speedtest zeigt sich, dass die empfohlene Bandbreite mindestens 50 Mbit/s betragen sollte. Die Geschwindigkeit bei den Internet-Downloads wird in einem Zattoo Test mit ca. 5-8 Mbit/s angegeben, wenn HD und Full-HD Streams genutzt werden sollen.

Da es kein Zattoo Internet als ergänzende Tarifoption gibt, sind die User an die Bandbreite ihres Internetanbieters gebunden. Ist diese zu gering oder wird die Geschwindigkeit beim Download gedrosselt, kann die Bildqualität der ursprünglichen HD-Sendungen deutlich schlechter ausfallen. Liegt solch eine vermeintliche Störung vor, kann Zattoo diese Probleme selbst nicht beheben, sondern nur darauf verweisen, dass es an der Internetverbindung liegt. Um selbst zu überprüfen, wie genau die Geschwindigkeit ist, empfiehlt sich der Speedtest beim eigenen Internetanbieter, um die Zattoo Angebote möglichst ohne Qualitätseinschränkungen nutzen zu können.

Tipp: Ein Zattoo Test zeigt, dass Sie mit ein paar einfachen Tricks die Qualität der Verbindung verbessern können. Während im Zattoo Internet ein Streaming erfolgt, sollten bestenfalls keine anderen Programme (beispielsweise YouTube, Skype) geöffnet sein. Anwendungen, welche ebenfalls Bandbreite benötigen, können die Übertragung deutlich verschlechtern.

Unzufrieden? Zattoo unproblematisch kündigen

Zunächst lässt sich Zattoo kostenlos testen und auf Wunsch ein Folge-Abo abschließen. Wer mit den Leistungen unzufrieden ist oder vielleicht im Preisvergleich günstigere Angebote gefunden hat, kann Zattoo kündigen (unter Einhaltung der Kündigungsfrist). Um eine Kündigung herbeizuführen, wird einfach das eigene Profil im Webbrowser aufgerufen. Unter der Einstellung „mein Konto verwalten > Abonnements“ ist es möglich, das Abo anzupassen bzw. zu kündigen. Hier gibt es auch noch einmal alle Zattoo Preise im Überblick, um vielleicht zum anderen Abomodell zu wechseln. Wichtig ist, dass die Kündigung bis zu 48 Stunden vor der automatischen Verlängerung erfolgt, da sonst keine wirksame Kündigung realisiert werden kann.

Störungen mit Zattoo? – Behebung leicht gemacht

In einem Zattoo Test zeigt sich, dass bei der Störungsbehebung viel online geschieht. In dem umfangreichen Servicebereich stellt der Anbieter Hilfestellung zur Verfügung, um beispielsweise Zattoo Störungen bei der Nutzung mit bestimmten Gerätetypen oder Endgeräten zu beheben. Wer beispielsweise unzufrieden mit der Bildqualität oder Übertragungsgeschwindigkeit ist, bekommt wertvolle Tipps, wie er die Downloadgeschwindigkeit erhöhen kann. Außerdem gibt es Empfehlungen, wie die Apps smart genutzt werden und wie die Installationen erfolgen. Bleiben trotzdem noch Fragen offen, steht der Support via E-Mail oder als Chat zur Verfügung und hilft.

Zattoo als smarte TV-Lösung, auch für den Urlaub

Zattoo setzt auf einen völlig neuen TV-Ansatz, denn auch im EU-Ausland können Sie Ihre Lieblingsserie verfolgen. Nutzbar ist das TV-Angebot bequem mit der gleichnamigen App, welche eine Registrierung erfordert. Um auch im EU-Ausland das vollständige Senderangebot nutzen zu können, ist die vorherige Registrierung mit deutscher IP-Adresse notwendig. Dann können die einzelnen Formate komfortabel mit dem Smartphone, Tablet oder Laptop ohne Einschränkungen geschaut werden. Die Liste der Länder, in denen Zattoo beim Streamen möglich ist, wird immer länger. Neben Belgien, Frankreich, Dänemark und anderen EU-Ländern gehören mittlerweile auch die karibischen Inseln (beispielsweise Guadeloupe, San Martin oder Martinique) dazu. Möchten Sie den Zattoo Test selbst für den Urlaub nutzen, gibt es sogar die 30-tägige Möglichkeit ohne Kostenaufwand.

Relevante Beiträge und Empfehlungen:

Möchten Sie diesen Artikel bewerten?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (44 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
Loading...